• 1.JPG
  • 2.jpg
  • 3.JPG
  • 4.JPG
  • 5.JPG
  • 6.jpg

Die Ausbildung ist ein berufsbegleitende Lehrgang für Menschen, die Rituale selber erleben, Ritualkompetenzen entwickeln und das Wissen um das Gestalten, das Wirken und das Leiten von Ritualen in Lebensübergängen erwerben wollen.

Die Ausbildung besteht aus 12 Modulen während total 25 1/2 Ausbildungstagen. Dies erstreckt sich über einen Zeitraum von ca. 1 1/2 Jahren.

Davon 9 Seminare von Freitag – Sonntag und drei Einzeltage. Neu gibt es auch einen Lehrgang, bei dem die Seminartage unter der Woche (Montag - Mittwoch) stattfinden.

Im Folgejahr besteht die Möglichkeit ein Diplom zu erwerben. Dieses entspricht einem CAS-Abschluss (Certificate of Advanced Studies in Ritualbegleitung). Dies durch eine Praxis-Begleitung mit Super- und Intervisionen, dem Verfassen einer Diplomarbeit und dem herauskristallisieren eines persönlichen Portraits.

Abschlussklasse Fachschule fĂĽr Rituale 2017/2018

foto1 f

Abschlussklasse Fachschule fĂĽr Rituale 2016/2017

fachschule fuer rituale Klasse2016 2017

Abschlussklasse Fachschule fĂĽr Rituale 2015/2016

WB WO ENDE 21.10. 23.10.16 023

Sie suchen eine Begleitung fĂĽr Rituale? Wir freuen uns, Ihnen unsere Abschlussklassen vorstellen zu dĂĽrfen

Datenschutzerklärung / Impressum

Fachschule fĂĽr Rituale, Susanna Maeder, Dachseggstrasse 3, 8630 RĂĽti ZH, Tel. 055 525 89 81 / 076 565 33 77, E-Mail info@fachschule-rituale.ch

Webseite erstellt und unterhalten durch
Webagentur dynamic-duo webdesign/-publishing Uetikon am See